Pimp my Thrustmaster T.16000M FCS Hotas!!

Eingabegeräte (HOTAS, Joystick, Gamepad, Tastatur etc.)
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Leader
Offline
Beiträge: 705
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 22:16

Re: Thrustmaster T.16000M FCS Hotas

Beitragvon Tomski [BBfA] » Sa 31. Dez 2016, 18:14


Sehr gute Idee mit dem Magneten... Alternativ könnte man auch die Magnete mit Sekundenkleber ankleben das hält auch wie angeschweißt...
Grüßle aus dem Badischen
CMDR TOMSKI [BBfA] - CLANVORSITZENDER

Bild

Benutzeravatar
Cpt. Brain
Blood Brother
Offline
Beiträge: 38
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 15:59

Re: Pimp my Thrustmaster T.16000M FCS Hotas!!

Beitragvon Cpt. Brain » Di 24. Jan 2017, 00:25


Hallo Gemeinde!

Wer kennt das nicht!? Zu wenig Tasten am Schubregler !!! :shock: :hurra:

Hier mein neuester Pimp!
Das ist nicht die Finale Version, ist quasi Beta Testphase :cooler:
Wer sich wundert was die alte EC Karte da sucht....ich brauchte etwas Material zum versteifen und das geht Prima mit alten EC Karten :daumen:

Bei Fragen, fragen ;)
Hier die Bilder:
Dateianhänge
20170124_000731.jpg
20170124_000714.jpg
20170124_000638.jpg
20170124_000630.jpg
20170124_000553.jpg
Bild
Eine Landung ist eine Koordinierte Abfolge von....ach was...es ist und bleibt...ein Kontrollierter Absturz!

Benutzeravatar
SilentMagic85
Friends
Offline
Beiträge: 377
Registriert: Do 16. Jul 2015, 13:34

Re: Pimp my Thrustmaster T.16000M FCS Hotas!!

Beitragvon SilentMagic85 » Di 24. Jan 2017, 10:53


Not macht erfinderisch :lol: und dann auch noch so klasse gelöst :daumen:
"Lebe Frei! - Stirb Stolz!"

"Groß mit Spätzle und Soß!"

"In der allergrößten Not, esse ich mein Nutella auch ohne Brot!"

Benutzeravatar
Cpt. Brain
Blood Brother
Offline
Beiträge: 38
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 15:59

Re: Pimp my Thrustmaster T.16000M FCS Hotas!!

Beitragvon Cpt. Brain » Di 24. Jan 2017, 19:03


Danke schön!
Aber heute ging es weiter.
Die Finale Version ist quasi Serian reif und in ca. 30 min zusammen zu bauen und zu montieren.
Die Sachen die man für die Herstellung der Halterung braucht, findet man im Baumarkt.
Kostenpunkt ca. 5 Euro.
Ist nun alles aus Metall und hebt Bombe.
Außerdem lässt sich der die Halterung an zwei Punkten drehen bzw. kippen.
Somit kann man es für jede Hand anpassen.

LG Ricardo
Dateianhänge
20170124_190241.jpg
20170124_184706.jpg
20170124_184650.jpg
20170124_184551.jpg
Bild
Eine Landung ist eine Koordinierte Abfolge von....ach was...es ist und bleibt...ein Kontrollierter Absturz!

Benutzeravatar
SilentMagic85
Friends
Offline
Beiträge: 377
Registriert: Do 16. Jul 2015, 13:34

Re: Pimp my Thrustmaster T.16000M FCS Hotas!!

Beitragvon SilentMagic85 » Do 26. Jan 2017, 07:49


Vom Prototyp zum Endprodukt :daumen1:
"Lebe Frei! - Stirb Stolz!"

"Groß mit Spätzle und Soß!"

"In der allergrößten Not, esse ich mein Nutella auch ohne Brot!"

Benutzeravatar
Cpt. Brain
Blood Brother
Offline
Beiträge: 38
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 15:59

Re: Pimp my Thrustmaster T.16000M FCS Hotas!!

Beitragvon Cpt. Brain » Fr 27. Jan 2017, 22:44


Hallo!
Ja genau! Da sind sogar zwei Bohrungen vorhanden.
Ich benutze die bereits vorhandenen Bohrungen.

OK, ok, überredet ;)
Dauert ja nicht lange, hier mal alles Schritt für Schritt ;)

Siehe Bild 1:
Zuerst Schubregler umdrehen und natürlich alle Schrauben entfernen.
Die Bodenplatte nun entfernen, da ist nichts worauf ihr achten müsst. Einfach abziehen.

Siehe Bild 2:
Hier nun die silberne Schraube mit der Unterlegscheibe am Hebel mit dem Langloch entfernen. ( Vorsicht! Dieser Hebel ist mit dem Poti Fest verbunden!)
Danach den Hebel leicht anheben und nach unten drücken.

Roter Pfeil: Update für die Mittelstellung per Magnet.


Siehe Bild 3:
Nun die Kabel die zu den Tasten führen, einfach mal anheben.

Siehe Bild 4:
Wo vorher der Hebel befestigt war, da müssen wir wieder ran.
Der Griff wird mit dem Schlitten mittels drei schwarzer Schrauben befestigt.
Diese bitte auch raus machen. Dabei wird der Griff frei. Beim entfernen des Griffes bitte vorsichtig den Kabelstrang nachschieben.


Siehe Bild 5: so schauts dann aus ;)

Siehe BIld 6 und 7:
Nun habe ich meine Konstruktion an den Griff montiert.
Damit später nichts schleift habe ich hier eine Senkkopfschraube mit gleichem Durchmesser, allerdings 5mm länger verwendet.

Nun alles zurückbauen.
Achtet bevor ihr die Bodenplatte wieder drauf schraubt, dass die Kabel in den Führungen richtig liegen.

Und hier nochmal der Fertige Thrustmaster Schubregler mit einem Samsung S2 als Bedienfeld und einem überarbeitetem Grid.
Bild 8:

Viel Spaß beim Nachbauen
Bei fragen, fragen

Lg
Dateianhänge
20170127_210102.jpg
20170127_210243.jpg
20170127_210750.jpg
20170127_210756.jpg
20170127_211241.jpg
20170127_212146.jpg
20170127_212202.jpg
20170127_221431.jpg
Bild
Eine Landung ist eine Koordinierte Abfolge von....ach was...es ist und bleibt...ein Kontrollierter Absturz!

Benutzeravatar
NoLyC
Blood Brother
Offline
Beiträge: 85
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 08:35

Re: Pimp my Thrustmaster T.16000M FCS Hotas!!

Beitragvon NoLyC » Sa 28. Jan 2017, 06:45


:daumen:


Zurück zu „Steuerung“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste